Logo Kanuverleih Oste

Kanuverleih Oste

Kanuverleih auf der Oste

Kanuverleih und Kanutouren auf der Oste

Kanuverleih - Oste

Die Oste ist ein beliebtes Ausflugsziel zwischen Hamburg und Bremen. Die Region bietet viele Möglichkeiten zur Naherholung wie z.B Radtouren auf der Mühlenroute, Kanu fahren oder Kaffee trinken an.

Oste Landschaft vor der Eitzter Mühle

Vom 1. April bis zum 31. Oktober ist das Oste Cafe Eitzter Wassermühle, jeden Samstag und Sonntag sowie an den Feiertagen von 13 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Zu Beginn Ihre Kanutour zwischen Heeslingen und Eitzter Mühle schlängelt sich die Oste noch kurvenreich durch den Wald.

Kanutour auf der Oste zwischen Heeslingen und Eitzter Mühle

Danach wechselt die Landschaft dann zwischen Wald und Wiese um bei Sandbostel den Blick in die Landschaft zu öffnen.

Oste Landschaft in Sandbostel

Die Gesamtlänge der Oste beträgt ca 150 km von der Quelle bei Tostedt bis zur Mündung bei Neuhaus in die Elbe. Kanuverleih und Kanutouren auf der Oste ohne Ebbe u. Flut sind zwischen Heeslingen und Bremervörde auf einer Länge von ca.35 km möglich. Für den Kanuverleih auf der Oste empfehlen wir unsere 3er Kanadier mit sicherer Wasserlage und sehr gutem Sitzkomfort durch ergonomisch geformte Sitze. Alle Informationen zu unsere aktuellen Preise finden Sie hier >>>.

Campingplatz an der Oste

Campingplatz Zelt

Auf Campingplatz in Zeven Brauel ist campen ab diesem Jahr nicht mehr möglich. In Eitzte neben der Mühle sieht es für Tagescamper nicht besser aus, zelten leider nur noch für Dauercamper möglich. Wer trotzdem Kanu fahren und campen möchte findet in Zeven mit dem Campingplatz Sonnenkamp die einzig verbliebene Möglichkeit. Der Campingplatz liegt direkt am Radweg von Hamburg nach Bremen. Nebenan werden diverse Freizeitangebote wie Fitnessstudio, Tennis, Bowling, Naturbad Zeven und eine Sauna angeboten.

Aktueller Wasserstand der Oste

Pegelstand der Oste gemessen in Rockstedt

Pegel Oste in Rockstedt aktueller Wasserstand

Die Abrage des Wasserstands ist telefonisch unter der Nr. 01805-65956-0 Code: 5928 oder über Internet möglich.

Kanustationen / Einstiegsorte
min. Pegelstand am Amtlichen Pegel Rockstedt
Heeslingen
Paddeln ab 690 cm >>>
Brauel
Paddeln ab 685 cm >>>
Godenstedt
Paddeln ab 670 cm >>>
Eitzte Wassermühle
Paddeln ab 670 cm >>>
Rockstedt
Paddeln ab 665 cm >>>
Ober Ochtenhausen
Paddeln ab 660 cm >>>
Sandbostel
Paddeln ab 660 cm >>>

Beispiel 1:
Beträgt der Mindestwasserstand der Oste ( MWS = 690cm ); ist Paddeln von Heeslingen bis Bremervörde-Hafen erlaubt.

Beispiel 2:
Beträgt Mindestwasserstand (MWS) Pegel 670cm kann die Oste erst von Godenstedt bis Bremervörde-Hafen befahren werden.

Die Oste ist, bei ausreichendem Wasserstand, in der Zeit 1Stunde nach Sonnenaufgang bis 1Stunde vor Sonneuntergang, ganzjährig mit Booten ohne Eigenantrieb (Maße: 6m x 1m), ab der Einstiegsstelle Heeslingen, Zeven (Brauel), Godenstedt, Eitzter Mühle, Rockstedt, Ober Ochtenhausen, Sandbostel bis Bremervörde-Hafen befahrbar .
Ab dem 11.05.2015 gilt eine Kanuverordnung, welche das befahren der Oste Volkensen bis Heeslingen und der Nebenflüsse nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Abschnitte Etappen der Paddeltour

Ein Klick auf die Startorte öffnet die Karte von Google-Maps. Sie können auch andere Routenplaner oder Karten verwenden. Für die Richtigkeit und Aktualität übernenehmen wir keine Verantwortung.

Start Ziel Länge Stunden
Volkensen Kuhmühlen Weertzen 5 km 1.5 h
Weertzen Heeslingen 5 km 1.5 h
Heeslingen Brauel 5 km 1.5 h
Brauel Godenstedt 5 km 1.5 h
Godenstedt Eitzter Mühle 2,5 km 30-45 min
Eitzter Mühle Rockstedt 2,5 km 30-45 min
Rockstedt Ober Ochtenhausen 9 km 3 h
Ober Ochtenhausen Sandbostel 3 km 30-45 min
Sandbostel Bremervörde 12 km 4 bis 5 h

Der Ein- und Ausstieg ist nur an den für diesen Zweck ausgebauten Stellen zulässig.